Motorrad Tipps

Hier möchten wir Euch aus der täglichen Praxis einige Tipps rund ums Motorrad geben, damit Ihr möglichst lange Freude an Eurem Bike habt. Natürlich stehen wir Euch auch gerne mit Rat und Tat in unserer Motorrad Werkstatt für Euch zur Verfügung.


Umrüstung von Motorrädern für die Führerscheinklasse A2

Umrüstung von Motorrädern für die neue Führerscheinklasse A2

Ab 19. Januar 2013 gibt es in Deutschland die neue Führerscheinklasse A2! Die dafür notwendige Umrüstung von Fahrzeugen mit höherer Leistung wird von uns für verschiedene Motorräder und Modelle angeboten.

Diverse Suzuki Modelle können zudem über einen Austausch der Steuereinheit (ECM) gedrosselt werden. Welche Möglichkeiten der Drosselung im Einzelnen für Dein Motorrad bestehen, erfährst Du direkt bei uns.


E10 Verträglichkeit Motorräder

E10 Verträglichkeit für
SUZUKI Motorräder

Immer wieder werden wir gefragt, ob ein bestimmtes Motorrad den neuen "Bio"-Kraftstoff E10 (E10 = Kraftstoff mit max. 10% Bioethanol nach E DIN 51626-1) verträgt.

Das folgende PDF Dokument gibt Euch einen Überblick über die E10 Verträglichkeit von SUZUKI Motorrädern: Download PDF

Weitere Informationen zum neuen E10 Kraftstoff und zur Verträglichkeit für verschiedene Pkw und Krafträder diverser Hersteller gibt es auch beim ADAC.


Reifenfreigaben für Motorräder

Michelin Motorradreifen

Reifenfreigaben für Michelin Motorrad Reifen:
http://www.michelin.de/de/front/af...

Pirelli Reifen für Motorräder

Reifenfreigaben für Pirelli Motorradreifen:
http://www.pirelli.com/tyre/de/de/motorcycle/...

Motorrad Reifen von Bridgestone

Reifenfreigaben für Bridgestone Motorrad Reifen:
http://bridgestone-freigaben.motorrad-daten.de/inde...

Continental Motorradreifen

Reifenfreigaben für Continental Motorrad Reifen:
http://www.reifen-freigaben.de/freigaben_swf/frei...

Metzeler Reifenfreigaben

Reifenfreigaben für Metzeler Motorrad Reifen:
http://www.metzelermoto.de/web/fitment/metzeler...

Dunlop Motorradreifen

Reifenfreigaben für Dunlop Motorrad Reifen:
http://www.dunlopmotorcycle.eu/dunlop_dede/mc/tyre_...


Motorrad richtig einwintern

Um sicherzustellen, dass Dein Motorrad im Frühling wieder einwandfrei anspringt und keine Lagerungsschäden entstehen sollten folgende Punkte vor der Winterpause durchgeführt werden.

  • Der Vergaser sollte entleert werden, damit der Schwimmer nicht durch das vertrocknen des Benzin nicht verklebt. Die Entleerung kann - evtl. - durch Fahren mit geschlossenem Kraftstoffhahn oder Öffnen der Ablassschraube erfolgen.
  • Die Batterie sollte ausgebaut, an einem trockenen Kühlen Ort gelagert und ein Mal im Monat geladen werden.
  • Das Motorrad sollte gewaschen, getrocknet und versiegelt werden, so dass sich Schmutz nicht einfrisst und kein Rost entsteht. Zu einer Versiegelung gehören das Wachsen des Lackes und das Bestreichen von Metallflächen mit Rostschutzöl.
  • Die Reifen sollten den geforderten Luftdruck aufweisen. Außerdem sollte das Motorrad vorne und hinten aufgebockt stehen, um die Reifen vor Verformungen zu schützen.
  • Das Motorrad sollte abgedeckt sein und an einem trockenen Ort überwintern, in dem es möglichst geringe Temperaturschwankungen gibt. (Schwitzen)
  • V-Strom DL1000 ABS - Modell 2014
  • Suzuki Cruiser 2014 - Intruder Black Edition
  • Suzuki Gladius Modell 2014
  • Suzuki T-Shirts, Caps und Bekleidung, Motorradbekleidung von Suzuki
  • Suzuki Motorrad Fanpage bei Facebook
ImpressumDisclaimer & Datenschutz